Trockene-unreine Haut


Typische Merkmale der trockenen-unreinen Haut

  • Feinporig
  • Die Haut wirkt matt und fahl
  • Allgemeines Trockenheits- und Spannungsgefühl
  • Mangel an Lipiden und Feuchtigkeit
  • Schlechte Wundheilung
  • Unreinheiten, die wie Läsionen aussehen – oft gefüllt mit Flüssigkeit. In der Tiefe sitzt oft ein „festes Grießkorn“.
  • Die "Läsionen" sind im ganzen Gesicht verteilt
  • Knitterfältchen um die Augen
  • Die Haut wirkt vorzeitig gealtert
  • Witterungsempfindlich ( gegen Kälte, Hitze)

Ursache

Die Veranlagung zu trockener Haut ist  gentisch bedingt. Aber auch Hormonmangel und eine streng fettarme Ernährung können dazu beitragen. Die Haut produziert bzw. bekommt  zum einen zu wenig Lipide und zum anderen mangelt es ihr an feuchtigkeitspeichernden Fasern. Dadurch fehlt ihr die notwendige Schutzbarriere, sie wird durchlässiger und verliert permanent Feuchtigkeit.

Die Abschuppung von abgestorbenen Hautzellen ist gestört. Dadurch verstopfen die Folikelausgänge und totes Hornmaterial wird tief in der Haut eingeschlossen. Die Wundheilung der Haut und die Erneuerung des Kollagens wird ebenfalls durch den Feuchtigkeitsmangel behindert.

Wichtig ist der Unterschied zu einer dehydrierten- feuchtigkeitsarmen Haut. Ihr fehlt es nur an Feuchtigkeit. Der trockenen Haut fehlt es auch an  Lipiden.


Die Love Pure Skin Lösung

Wir versorgen die Haut mit all dem, was sie braucht: Intensive Feuchtigkeit und hautidentische kostbare Lipide. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Öle und Wachse, welche die Haut nähren und versorgen, aber  in keinster Weise komedogen sind und die Haut zusätzlich verschließen. Unsere Cemes enthalten allesamt Sheabutter, Traubenkern-, Kukuiöl, Squalane und Ceramide. Die besondere Zusammensetzung stärkt den Lipidverschluss der Haut und verhindert so das Entweichen von Feuchtigkeit. Fruchtsäuren tragen sanft tote Hautschuppen ab – die Haut bekommt ihren natürlichen Glow zurück und strahlt.





Zum Blog-Artikel